Das WirtschaftsForum Neuwied e.V. (WiFo) feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum.

Zum 15. Geburtstag wurden Mitglieder des Wirtschaftszusammenschlusses ins food hotel eingeladen.
Durch eine gelungene Rede von Christina Degenhart, Vorstandsmitglied und Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, wurden die Anwesenden an Entstehung, bisherige Erfolge und Grundsätze des WiFo erinnert.
Im Anschluss machte Spezialgast Susanne Szczesny-Oßing, Präsidentin der IHK Koblenz, darauf aufmerksam, wie wichtig die Sensibilisierung für Ausbildungsberufe für die Region ist. Sie betont, dass das hohe Ansehen von Abitur und Studium Berufsausbildungen in ihrer Wertigkeit nicht untergraben dürften.
WiFo Vorstandsmitglied Wolfgang Beth bedankt sich bei beiden mit einem Blumenstrauß und lobt die Organisation der Veranstaltung. Anschließend führte eine kurze Live-Musik-Einlage von Daniel Koch (the musicman) die Gäste von dem großen Seminarraum des Hotels auf den Freilichtplatz auf Souterrain-Ebene, wo sie von einem ausgiebigen Grillbuffet erwartet wurden.
Ein gelungener Ausklang für einen Abend in festlicher und doch lockerer Atmosphäre.