WiFo, Agentur für Arbeit, IHK und Kreishandwerkerschaft veranstalten 2. Neuwieder Azubi-Speed-Dating

Das im letzten Jahr erstmalig stattgefundenen Neuwieder Azubi-Speed-Dating wird auch in diesem Jahr wieder durchgeführt. Die Initiatoren WirtschaftsForum Neuwied, Agentur für Arbeit Neuwied, Industrie- und Handelskammer Koblenz und die Kreishandwerkerschaft haben für das anstehende Event am 13.09.2018 fünf weitere Tische für die Ausbildungsbetriebe geschaffen. „Im letzten Jahr konnten wir leider nicht allen interessierten Betrieben eine Teilnahme gewähren“, erläutert Wolfgang Beth, Vorstandsmitglied des WiFo und Sprecher des Arbeitskreises Personal, die große Nachfrage. Zudem wurde der Zeitraum der Veranstaltung um 1,5 Stunden ausgeweitet, um auch allen potenziellen Bewerbern bestmögliche Chancen einzuräumen. Auch will man den Branchenmix ausweiten und hierdurch mehr Berufsfelder anbieten.

Das Konzept des Speed-Datings sieht vor, dass ganz unkompliziert ein Zusammentreffen von Arbeitgeber und möglichem Auszubildenden realisiert werden kann. Dies ist für die Bewerber ohne vorherige Terminabsprache und Vorlage der Zeugnisse möglich. Die Arbeitgeber stehen für jeden Ausbildungssuchenden zur Verfügung: Fünf Minuten haben Bewerber Zeit, sich im Gespräch mit Betriebsinhabern oder Personalverantwortlichen interessant zu machen – und umgekehrt. Dann wird gewechselt, für das nächste Date mit dem nächsten Bewerber.

Ganz bewusst hat das Organisationsteam in diesem Jahr auf den Passus „ohne Altersbeschränkung“ hingewiesen: Das zunächst für junge Menschen angedachte Event wurde nämlich im letzten Jahr auch von älteren Interessierten aufgesucht. „Hier wollen wir beispielsweise auch Studienabbrechern oder Müttern nach der Erziehungszeit einen direkten Weg zu den Verantwortlichen schaffen“, erklärt Wolfgang Beth.

Das Azubi-Speed-Dating hatte 2017 mit 28 teilnehmenden Betrieben und ca. 150 Ausbildungswilligen zu zahlreichen Ausbildungsverhältnissen und Praktika geführt. Auch in diesem Jahr werden noch kurzfristig Stellen für den Ausbildungsbeginn in 2018 angeboten und gleichwohl Vertragspartner für den Start ins Berufsleben für das Jahr 2019 gesucht. Unternehmen, die teilnehmen möchten, können sich ab dem 17.05.2018 unter www.ihk-koblenz.de/azubi-speed-dating registrieren. Schnell sein lohnt sich, denn die Anmeldezeit ist beendet, wenn alle Plätze vergeben sind.