Achim Ströder, Betriebsleiter bei WiFo Mitglied Assembly & Test Europe GmbH

Er kann gar nicht genug betonen, wie wichtig der Glasfaserausbau für unseren Standort ist. Glasfaserleitungen ermöglichen hohe Download- und Upload-Zeiten, sowie kurze Verzögerungszeiten. Dies geht weit über das alltägliche Bürogeschehen hinaus.
Das Stichwort lautet Industrie 4.0!
Als weltweit agierendes Unternehmen im Anlagenbau ist ATW global vernetzt. Ein erheblich verbesserter Netzausbau ist in der Zeit der Globalisierung für die internationale Zusammenarbeit entscheidend.
Die vernetzte Industrie ist auf ein gut ausgebautes Glasfasernetz angewiesen, um Arbeitsprozesse zu optimieren und konkurrenzfähig zu bleiben. Er betont, dass ein zeitnaher Glasfaserausbau dringend notwendig ist, nicht nur für große Firmen, sondern zur gesamten Standortsicherung.