Das WirtschaftsForum trauert um Manfred Alterauge.

Als Mitglied des Vorstandes und im Arbeitskreis „Personal und Führung“ brachte sich Manfred Alterauge seit mehreren Jahren in maßgeblicher Funktion in die Arbeit des WiFo ein. Er war überzeugt von den Qualitäten des Netzwerkes und ein engagierter Förderer der Idee der „Kommunikation und Kooperation“. Seit mehr als zehn Jahren ist auch die Anwaltskanzlei „Alterauge, Müller, Geiger“ Mitglied im WiFo.

Mit Manfred Alterauge verliert das WirschaftsForum einen zuverlässigen Begleiter, einen wertvollen Ratgeber und aktiven Mitstreiter, dessen fachliche Kompetenz, etwa in Fragen des Arbeitsrechts, ebenso geschätzt wurde wie seine ruhige und ausgeglichene Art.

Das WirtschaftsForum Neuwied wird die Zusammenarbeit mit dem Mitglied, aber ganz besonders auch die Begegnung mit dem Menschen Manfred Alterauge vermissen.